Pressestimmen Schauspiel Spielzeit 2017/2018


Noah Haidle
FÜR IMMER SCHÖN (UA), Premiere 07.10.2017

Das gelungene Kunststück der Regie von Intendant Burkhard C. Kosminski besteht darin, auf dem schmalen Grat zwischen Tragödie und typisch amerikanischer Komödie Balance zu halten. (Rhein-Neckar-Zeitung, 9.10.17)

Die funktionale Bühne von Florian Etti bietet in ihrer Minimalisierung Raum für Traum und Albtraum: Ihr beherrschendes Element ist eine stilisierte weiße Hausfront mit Tür und Fenster. […] Projizierte Videoseqzenezen von der Armee der Direktverkäuferinnen […] verdichten die Atmosphäre. (Rhein-Neckar-Zeitung, 9.10.17)

Ulrike Folkerts […] spielt das zuweilen beklemmend genau. Hinter der sicheren Deckung einer gepflegten Erscheinung demonstriert sie gestenreich eine früh verbrauchte Gefühlsroutine, die sie immer wieder in Lieben treibt, die keine sind. (Mannheimer Morgen, 9.10.17)

Mannheims Schauspielintendant Burkhard C. Kosminski inszeniert die Uraufführung stimmig als amerikanischen Alptraum. Zwischen hintertrieben-tollkühner Majestätik und archaisch-armseligem Überlebenstrieb schafft Ulrike Folkerts Echoräume existenzieller Intensität, die berühren, schockieren und trotz ihrer Grausamkeit den Humor nicht ertränken. (Badische neueste Nachrichten, 10.10.17)


 

Nach oben



Folge den Freunden auf facebook

Osteria Vineria bietet gehobene italienische Küche, stets saisonal und frisch, 2/3 gängiges Mittagsmenue oder nach dem Theater das Theatermenü (bitte reservieren).

HomeKontakteImpressumDatenschutz